SCHNARCHEN

 

 

 

 

Hören wir von unseren Patienten,
dass Ihr Kind oder der Ehepartner Schnarchen, so ist hier für uns großer Behandlungsbedarf zu erkennen!

Bemerken Sie,

dass Ihr Kind permanent den

Mund offen stehen hat oder nachts können sie die Atmung Ihres Kindes hören, dann muss jetzt eine Therapie begonnen werden, um Spätfolgen gar nicht erst aufkommen zu lassen!

 

KOPFSCHMERZEN

 

 

 

 

Kopfschmerzen kennt Jeder und schnell greift man zur Tablette.

 

Regelmäßige Kopfschmerzen bei Kindern und Jugendlichen hingegen sind nicht normal!

Auch hier sollten Sie mit Ihrem Kind einen Termin bei uns zur Abklärung vereinbaren!
 

MANGELNDE KONZENTRATION
&

MÜDIGKEIT

Der gestörte Schlaf führt zu Müdigkeit am darauffolgenden Tag. Nicht selten leidet dann auch mit der Zeit die schulische Leistung der Kinder,
da sie zu erschöpft sind um dem Unterricht aufmerksam folgen zu können. 

Wir beraten Sie gerne, wie Sie Ihr Kind dabei unterstützen können!

MUNDATMUNG

Mundatmer versorgen Ihre Zellen nicht ausreichend mit Sauerstoff, dies kann eine gravierende Auswirkung auf die gesamte Entwicklung haben.

 

Lassen Sie es mit der richtigen Therapie bei uns gar nicht erst so weit kommen!

SCHLAFLOSIGKEIT

Wacht Ihr Kind mindestens ein mal pro Nacht auf und möchte zu Mama und Papa ins Bett oder muss auf die Toilette gehen? Das ist nicht normal!

 

Wünschen Sie sich ab jetzt endlich wieder erholsame Nächte für die ganze Familie und eine gesunde Entwicklung für Ihr Kind? 

Wir helfen Ihnen dabei!